Führung und Veränderungsmanagement, Edgar Schein

Führung und Veränderungsmanagement

Bestell-Nr: 05-012

Preis: 48,00 Euro

incl. MwSt. versandkostenfrei

lieferbar

Zum Bestellformular

Edgar Schein, Führung und Veränderungsmanagement

Persönlichkeit als Motor von Organisationskultur und Organisationstransformation, mit DVD

Produktinformationen

  • Autor: Edgar H. Schein
  • ISBN: 978-3-89797-056-4
  • VÖ: 2009
  • Umfang: 112 Seiten, zahlr. Abb. und Tabellen, DVD, Hardcover
  • Gewicht: 300 Gramm
  • Versandgewicht: ca. 350 Gramm
  • versandkostenfreie Lieferung
  • SSL-verschlüsselte Datenübertragung Ihrer Bestellung
  • Qualitätssicherung durch DGQ-Auditorin Qualität®

Inhaltsbeschreibung

Das Buch von Edgar Schein entwickelt vor dem Hintergrund seiner Theorien von Prozessberatung, Unternehmenskultur und den ›Karriereankern‹ ein neues Modell von Führung. Sein Bild von visionären Führungspersönlichkeiten, die eigene Unternehmenskulturen entwickeln, untersucht er nach den Kriterien von Transformation und Transition.
In welchem Verhältnis steht die Führungspersönlichkeit zur Veränderungsfähigkeit des Unternehmens? Wie lässt sich im Spannungsverhältnis von Führungspersönlichkeit und Unternehmenskultur eine Organisation adäquat verändern?

"Ein handliches Buch für alle Führungskräfte und Berater, die Veränderungsprozesse erfolgreich managen möchten." (Schweizer Fernsehen SF1, ECO-Buchtipp vom 10.09.2009)

"Ein großer neuer Wurf und wie immer bei Schein, großartig geschrieben und unterhaltsam zu lesen!"

Edgar H. Schein

Er gehört zu den Wegbereitern der prozeßorientierten Organisationsberatung und publizierte richtungsweisende Bücher und Beiträge zur Organisationsentwicklung, Karriereplanung und Organisationskultur.

Der von ihm erarbeitete "Karriereanker" ist mittlerweile auch im deutschsprachigen Raum zu einem vielfach eingesetzten Standardinstrument in der Personalentwicklung geworden. Die herausgebenden Beratungsfirmen gehören zum internationalen Beratungsverbund TRIAS, der sich in der Publikation von Arbeitsmitteln und Fachbeiträgen in der professionellen Fortbildung prozeßorientierter Organisationsentwicklung profiliert hat.

MIT (Massachusetts Institute of Technology) Boston, geb. 1928, 1949 B.A. in General Education an der University of Chicago & M.A. in Psychologie an der Stanford University, 1952 Abschluss des Doktoratsstudiums in Sozialpsychologie an der Harvard University, 1964 bis 1990 Sloan Professor für Organisationspsychologie und Management an der Sloan School of Management am Massachusetts Institute of Technology (MIT), Mitbegründer der modernen Organisationspsychologie. Seine Bücher sind Klassiker der Organisationsberatung und -psychologie." TRIAS


Titel zum Thema 'Karriereanker'